Wir bringen Radio an Ihre Schule – Schnuppertag Schulradio

Im Verlauf des Schnuppertages lernen die Teilnehmer/innen Reportagetechnik für die Produktion von Radiobeiträgen kennen.

Sie üben den sachgerechten Umgang mit Mikrofon und Aufnahmetechnik und lernen, wie man zu zweit als Team eine Straßenumfrage durchführt. Sie machen im Anschluss daran ihre ersten eigenen journalistischen Gehversuche in Form einer Umfrage, hören sich die aufgenommenen O-Töne an und reflektieren das Erlebte. Eine Auswahl der Aufnahmen aus jedem Reporter-Team wird als Abschluss in Form einer „kleinen Radiosendung“ präsentiert.

In den letzten sechs Jahren haben wir den „Schnuppertag Schulradio“ an vielen Schulen aller Schulformen durchgeführt. Einen ersten visuellen Eindruck bietet die Fotostrecke auf der Hompage der LfM. Auch einige Schulen haben den Radiotag auf Ihrer Homepage verewigt:

 

„Schnuppertag Schulradio“ am Gymnasium Am Stoppenberg in Essen 2016

„Schnuppertag Schulradio“ an der Janusz-Korczak- Gesamtschule in Neuss 2015

„Schnuppertag Schulradio“ an der Wolfhelm Gesamtschule in Olfen

„Schnuppertag Schulradio“, Schule an der Virneburg in Langenfeld

„Schnuppertag Schulradio“, Anne-Frank-Gesamtschule in Moers

 

Seit vielen Jahren führen wir Radioprojekte in unterschiedlichen Schulformen durch und blicken auf eine Menge positives Feedback seitens der SchülerInnen zurück:

„Es hat viel Spaß gemacht, vor allem die Interviews.“

„Ich fand’s gut, weil man am Ende stolz darauf war.“

„Ich bin selbstbewusster geworden und habe gelernt auf Menschen zuzugehen.“

„Ich weiß jetzt wie viel Arbeit es ist, einen Radiobeitrag zu machen.“

„Ich schätze den Umgang mit dem Radiolehrer, weil er mit uns nicht
umgegangen ist als wären wir Kleinkinder.“

 

Ablauf und Konzept des „Schnuppertages Schulradio“ – die Veranstaltung kann in das Portfolio im Rahmen des Medienpass NRW  eingebunden werden.

 

Unsere Schulradioangebote werden gefördert durch die Landesanstalt für Medien NRW. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie an: diekmann@radioexlex.de
oder rufen uns an unter: 02166 601516.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: